Das Stadtarchiv Traunreut

Frontansicht des Stadtarchiv Traunreut
Stadtarchiv Traunreut; Herr Brückner)
Das Gebäude des Stadtarchivs in der Traunsteiner Straße

Das Stadtarchiv befindet sich in der Traunsteiner Straße 1 und verwahrt dort die Amtsüberlieferung der Stadt Traunreut und weitere aufbewahrungswürdige Unterlagen und Sammlungen.

Es beherbergt drei Archivräume mit mehreren Benutzerarbeitsplätzen, ein Mitarbeiterbüro und das Magazin. Insgesamt werden etwa 400 lfm. Altregistratur- und Archivbestände aufbewahrt, von denen der Großteil über die Datenbank Faust und Findbüchern erschlossen ist. Die Amtsüberlieferung wird ergänzt durch mehrere Sammlungen aus privater Hand, also Nachlässe oder Vereinsarchive und die umfangreiche Fotosammlung. Die Fotosammlung des Archivs umfasst etwa 9000 stadtbezogene Fotografien mit der man die Stadtgeschichte seit der Gründung Traunreuts nachvollziehen kann

Ein Bischofsbrief aus dem Jahr 1848, abgeschickt von der alten Poststelle in Stein
Ein Bischofsbrief aus dem Jahr 1848, abgeschickt von der alten Poststelle in Stein

Das Stadtarchiv Traunreut ist eine öffentliche Institution und steht sämtlichen Forschungsvorhaben oder heimatgeschichtlichen Interessen aufgeschlossen gegenüber. Jeder Archivbenutzer wird gerne zu seinem jeweiligen Forschungsvorhaben und zur Quellenlage beraten. Die Öffnungszeiten des Stadtarchivs richten sich nach denen des Rathauses, nach Vereinbarung werden auch gerne Sprechzeiten nach Bedarf eingerichtet.

Archiv (SG 404)
Telefon: +49 8669 7885 - 24
Fax: +49 8669 7885 - 25
E-Mail: stadtarchiv@traunreut.de

Adresse:
Traunsteiner Straße 1
83301 Traunreut