Traunreut Stadt Stadtwerke Strom Konzessionsvertrag
Bürgermeister der Stadt Traunreut Klaus Ritter, Geschäftsführer der Traunreuter Stadtwerke Frank Wachsmuth, Armin Irlbeck/Bayernwerk sowie Ursula Jekelius/Bayernwerk unterzeichnen den Stromkonzessionsvertrag

Die Stadt Traunreut räumt mit der Vergabe der Konzession der Stromnetz Traunreut das Recht ein, bis 2040 das Stromnetz auf ihrem Gebiet zu betreiben sowie Versorgungsanlagen und Leitungen auf gemeindlichen Wegen und Grundstücken für die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger sowie der örtlichen Wirtschaft zu errichten. Die Stromnetz Traunreut ist eine im Jahr 2019 neu gegründete gemeinsame Gesellschaft der Stadtwerke Traunreut (51 %) und der Bayernwerk Netz GmbH (49 %) und hatte sich als einziges Unternehmen auf die Stromkonzession der Stadt beworben und den Zuschlag erhalten.

In Zusammenhang mit dem im Juni 2018 zwischen der Stadt, den Stadtwerken und dem Bayernwerk geschlossenen Kooperationsvertrag verpachtet die Stromnetz Traunreut das Stromnetz an das Bayernwerk. Wie die beiden Geschäftsführer der Stromnetz Traunreut Armin Irlbeck vom Bayernwerk und Frank Wachsmuth von den Stadtwerken erläutern, ist durch die Verpachtung des Stromnetzes an das Bayernwerk der sichere Betrieb des kommunalen Stromnetzes und die sichere, zukunftsfähige und effiziente Versorgung der Bürgerinnen und Bürger sowie der örtlichen Wirtschaft gewährleistet. Das Bayernwerk bleibt also weiterhin kompetenter Ansprechpartner, wenn es sich um Hausanschlüsse, Störungen oder sonstige technische Angelegenheiten handelt. Für die Bürgerinnen und Bürger besteht zusätzlich jetzt der Vorteil bei den Stadtwerken vor Ort, z. B. bei Erstellung eines neuen Wassersanschlusses zugleich auch den Stromanschluss – quasi aus einer Hand – zu beauftragen.

Die Stadt Traunreut liegt im Zuständigkeitsbereich des Bayernwerk-Kundencenters Freilassing. Zum Stromnetz der rund 22.000 Einwohner zählenden Stadt gehören Kabel und Leitungen im Nieder- und Mittelspannungsbereich mit einer Länge von insgesamt fast 200 Kilometern. Zur sicheren Stromversorgung der 4.040 Hausanschlüsse sind 145 Trafostationen und 470 Kabelverteiler installiert. Vom Kundencenter Freilassing aus betreuen 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie mobile Serviceeinheiten das Bayernwerk-Netz in der Region.


Kontakt

Büro des Bürgermeisters
Telefon: +49 8669 857 - 334
Fax: +49 8669 857 - 22334
E-Mail: bgmbuero@traunreut.de