Die Impfbustour des Landratsamtes Traunstein ist ein Angebot, das auch in Traunreut sehr gut angenommen wird.

Der Impfbus fährt im Landkreis Traunstein stark frequentierte Plätze an und bietet Bürgerinnen und Bürgern unkomplizierte, wohnortnahe Möglichkeit zur Coronaimpfung. Ohne Vorabregistrierung und lediglich mit Personalausweis können somit auch Kurzentschlossene das Impfangebot wahrnehmen.

Der Einsatz des Impfbusses ist ein wichtiger Baustein der Impfstrategie für den Landkreis Traunstein. In einem umgebauten Omnibus wird der Impfstoff gekühlt gelagert und von medizinischem Fachpersonal verabreicht.

Bereits viermal war die Impfstation auf vier Rädern in Traunreut zu Gast. Vor dem Eingang der Traunpassage oder dem Rathausplatz haben jeweils weit über 70 Menschen das Angebot wahrgenommen sich impfen zu lassen. „Mit diesen Zahlen reiht sich Traunreut definitiv zu den Spitzenreitern im Hinblick auf den Impfbus ein. Wir hoffen natürlich weiterhin, dass das Angebot so gut angenommen wird.“ heißt es in einer Zwischenbilanz aus dem Landratsamt Traunstein.

Nächste Impfbustermine in Traunreut:

26.08. – Donnerstag: Traunpassage von 11 – 19 Uhr

04.09. – Samstag: Traunpassage von 09 – 17 Uhr

09.09. – Donnerstag: Rathausplatz von 13 -19 Uhr

15.09. – Mittwoch: Rathausplatz von 08 – 16 Uhr

Mehr Informationen zur Impfstrategie und die Standorte des Impfbusses finden Sie auf der Internetsteite des Landratsamtes Traunstein unter: www.traunstein.com.

Auch informieren regelmäßig über aktuelle Impfbustermine vor Ort auf hier unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen.


Das Impfbusteam vor dem Bus: (v.links:) Spanier, Frank;  Menzl, Alexa; Ullrich, Maria; Rosenberger, Christoph;  Wacker, Joachim
Arzt Christoph Rosenberger und MfA Maria Ullrich im Impfbus