„Verehrte Badegäste !

Laut Beschluss des Kabinetts der Bay. Staatsregierung vom 08.02.2022 wird die Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung maßvoll angepasst. Unter Anderem ist dann der Zutritt zum städtischen Hallenbad Traunreut ab Mittwoch, 09.02.2022 unter Einhaltung der sogenannten 2G-Regel möglich. Die Maximalkapazität von 50 % bleibt unverändert, so dass sich weiterhin 45 Personen gleichzeitig im Hallenbad Traunreut aufhalten dürfen. Diese Regelung gilt vorerst bis einschließlich Mittwoch, 23.02.2022.

Wir wünschen unseren Gästen viel Spaß beim Aufenthalt in unserem Bad.

Stadtwerke Traunreut“