Jetzt steht es fest – 01099 kommen nach Traunreut. Die Überraschung ist perfekt und dem Veranstaltungsteam der Stadt ist ein toller Coup gelungen. Die Senkrechtstarter aus Dresden werden am Freitag, den 2. August das Freibad zum Beben bringen. Mit 01099 kommt damit eine der angesagtesten deutschen Rap-Bands in die Stadt.

Benannt nach der Postleitzahl der Neustadt, transportiert die aus den Jugendfreunden Gustav, Paul und Zachi bestehende Band in ihren Songs eine reflektierte Lebensfreude, die einer ganzen Generation aus der Seele zu sprechen scheint. Auf Festivalbühnen schwenken 01099 die Regenbogenfahne, und die Zoomer jubeln ihnen dabei zu. Ihr großer Durchbruch kam in den Pandemie-Jahren mit Hymnen wie “Frisch” und “Durstlöscher”. Insgesamt wurden ihre Songs schon über 500 Millionen Mal gestreamt; in der wichtigsten Popularitätswährung dieser Tage, den monatlichen Hörer:innen auf Spotify, stehen sie aktuell bei knapp vier Millionen und spielen damit in der obersten Liga der deutschsprachigen Künstler:innen.

Dabei scheinen sie gerade erst richtig loszulegen. Die 01099-Single “Anders” mit Ski Aggu, dem goldenen Jungen der aktuellen Deutschrap-Saison, war einer der definierenden Songs des vergangenen Sommers. Auf jedem relevanten Festival spielten sie mindestens einen Co-Headliner-Slot.

Im November 2023 erschien mit “Blaue Stunden” das dritte 01099-Album. Natürlich gibt es auch hier wieder die süßen Oden an den Wein vom Späti, das Abhängen vorm Hauseingang mit den Freund:innen und den anderen Nachteulen der Neustadt. Doch es enthält auch Stücke, die einen gewissen Reifeprozess der Protagonisten andeuten und in denen andere Themen eine Rolle spielen als bisher. Wenn man nach dem Geheimnis von 01099 sucht, stößt man irgendwann auf eine nicht besonders komplexe Formel: Sie sind durch und durch authentisch, so abgedroschen das Wort auch klingen mag. Denn sie fantasieren sich keine fiktive Hip-Hop-Biografie herbei, sondern sind einfach nur sie selbst – drei Freunde aus der Dresdner Neustadt mit einem unnachahmlichen Gespür für große Melodien und auf den Punkt gebrachte Zeilen.

Mit 01099 beweist das Organisationsteam einmal mehr, dass das Bergflair Openair ein Festival für die ganze Familie ist. Das Festival selbst beginnt am Donnerstag, den 1. August mit dem österreichischen Singer-Songwriter Josh und endet am Samstag, den 3. August grandios mit der ersten Traunreuter Classic Rock Nacht und den Hardrock-Größen Bonfire und Gotthard. Der für alle Tage gültige Festivalpass kostet nur 95 Euro, beinhaltet alle Konzerte und ist sogar übertragbar.

Die Tickets gibt es bequem an der Tageskasse des Veranstaltungszentrums K1 in Traunreut, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, auf den Ticketplattformen von EVENTIM oder auf unserer Homepage unter www.bergflair-openair.de erworben werden. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage und in den sozialen Medien unter „Bergflair & Events“. Wir freuen uns auf Euch!

Foto by leonkl