Aktuelle Meldungen

Social Media, Website und Co.

24.07.2019

Großer Erfolg bei Auftaktveranstaltung der Stadt Traunreut im k1

Prof. Markus Kaiser während des Vortrages zum Thema “soziale Medien”

Knapp 70 Unternehmen nutzten die Gelegenheit und informierten sich am 09. Juli in der von Seiten der Stadt Traunreut organisierten Veranstaltung zum Thema „Soziale Medien“.

Viele Unternehmen verfügen heutzutage über eine Homepage. Die Sozialen Medien werden jedoch bisher von vielen nur privat genutzt. Doch kann man WhatsApp, Facebook oder Instagram auch für den Unternehmenserfolg einsetzen und wie findet man sich im Dschungel der sozialen Medien zurecht, um den besten Nutzen für den eigenen Betrieb zu generieren?

Mit Herrn Professor Markus Kaiser, Hochschuldozent u. a. an der TH Nürnberg, Journalist und Experte für Medien- und Digitalprozesse konnte ein erstklassiger Referent gewonnen werden, der die Funktionsweisen der digitalen Welt beherrscht und diese Thematik den Traunreuter Unternehmen sehr anschaulich erörterte.

Typische Fragen, die viele Unternehmen betreffen sind z.B.: Was macht Sinn, ist es Facebook, Instagram oder was ganz anderes und welcher Aufwand ist damit verbunden? Wohin gehen die Trends, wie entwerfe ich eine Strategie, wie kommuniziere ich richtig und wie gehe ich mit Kritik und negativen Kommentaren um?  Wie sieht die rechtliche Seite aus?

Professor Kaiser behandelte diese und weitere Fragestellungen auf sympathische und kurzweilige Art und konnte somit mögliche Wege durch das Dickicht der sozialen Medien aufzeigen, für neue Ideen begeistern und die Hemmschwelle vor dieser komplexen Thematik nehmen. Und – die Botschaft ist bei vielen angekommen.

Das Angebot, mit Herrn Professor Kaiser und dessen Kollegin Frau Nicole Schwertner, Geschäftsstellenleiterin des Medien Campus Bayern und Change Consulting Expertin, im Anschluss noch individuelle Gespräche zu führen, wurde rege genutzt.

Das Team um Stadtmanager Christian Ehinger zeigte sich begeistert über den Erfolg der ersten Veranstaltung. Das durchgehend positive Feedback der Besucher signalisierte deutlich den Wunsch nach weiteren Veranstaltungen dieser Art. Vorschläge und Wünsche wurden und werden auch in Zukunft gerne entgegengenommen um das Angebot auch weiterhin im Interesse der Unternehmen attraktiv gestalten zu können.

Im Rahmen der Wirtschaftsförderung sollen zukünftig in einer eigenen Veranstaltungsreihe für und mit den Traunreuter Betrieben aktuelle Themen erörtert werden, um damit Anreize für neue Ideen zu schaffen. Hierzu werden bis 3 – 5 mal jährlich überregionale Experten eingeladen, die über aktuelle Themen referieren werden.

Bereits am 23. Oktober geht es weiter. Es wird die Frage „Wie akquiriere ich Nachwuchskräfte über Facebook & Co.“ eingehend erörtert werden. Dazu konnte Frau Mag. Andrea Starzer von der Firma PromoMasters Online Marketing aus Grödig gewonnen werden. Nähere Infos zur Veranstaltung bzw. zur Anmeldung werden rechtzeitig unter www.traunreut.de sowie in der Presse veröffentlicht.

Für Fragen und Infos ist das Stadtmanagement Traunreut erreichbar:


Weitere Meldungen finden Sie im Meldungen Archiv