Ab September bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale regelmäßig kostenlose Webinare zu verschiedenen Themen rund ums Energiesparen. Die Teilnahme an den Webinaren ist bequem von zuhause aus möglich. Übers Internet lassen sich die Vorträge live verfolgen. Fragen an den Experten der Verbraucherzentrale sind über einen Chat möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/webinare.

Das erste Webinar findet am 5. September 2019 von 19 bis 20 Uhr statt zum Thema „Solarwärmeanlagen: Von „gut gemeint“ zu „gut gemacht“. Die Teilnehmenden erfahren, wie eine Solarthermie-Anlage funktioniert und welche Aspekte beim Betrieb der Anlage zu beachten sind. Es wird erläutert, wann sich Solarwärme finanziell lohnt und unter welchen Voraussetzungen sie sich positiv auf die Umwelt auswirkt. Das Webinar richtet sich an Hauseigentümer ohne besondere Vorkenntnisse.

Weitere Termine
– 7. Oktober 2019, 18:00 bis 18:45 Uhr: „Ist Ihre Heizung fit für den Winter?“
– 12. November 2019, 17:30 bis 18:15 Uhr: „Energie sparen zu Hause – kleine Tipps mit großer Wirkung“.

Neben den Webinaren bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale auch eine individuelle Beratung an. Sie findet in der Stadt Traunreut jeden ersten Donnerstag im Monat von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich unter +49 8669 857-337. Telefonische Beratung und Terminvereinbarung sind auch möglich unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Weitere Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale erfolgt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Terminvereinbarung im Rathaus

Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr (SG 111)
Telefon: +49 8669 857 - 337
Fax: +49 8669 857 - 22337
E-Mail: ordnungsamt@traunreut.de