Herzlich willkommen bei unserem Adventskalender 2021! Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Überraschung.


7. Dezember – Türchen 7:

Ein Adventskalender gehört seit dem 19. Jahrhundert zum christlichen Brauchtum in der Zeit des Advents. Der Kalender ist in verschiedenen Formen und Ausprägungen verbreitet, zeigt jedoch in der Regel die verbleibenden Tage bis Weihnachten an.

Zunächst war der Adventskalender vor allem Zählhilfe und Zeitmesser. Die eigentlichen Ursprünge lassen sich bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen; der erste selbstgebastelte Adventskalender stammt vermutlich aus dem Jahr 1851. 

Aufgabe: Habt ihr einen selbstgebastelten Adventskalender zuhause? Wenn ihr uns ein Bild davon schickt, oder auf Facebook postet, seid ihr beim Gewinnspiel dabei.

Gewinn: Zu gewinnen gibt es zwei Dekoherzerl aus Zirbenholz im Set aus den Werkstätten in Oderberg der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten gGmbH. Die Herzen sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern duften auch ganz wunderbar.


Gewinner: Gewonnen hat Jürgen Linder. Wir gratulieren herzlich!

Danke für die Einsendungen.
Dekoherzen aus Zirbenholz aus den Oderberger Werkstätten der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten

So funktionierts: – Schreib Deine Lösung mit Deinem vollständigen Namen an adventskalender@traunreut.de. Mit Deiner Teilnahme erklärst Du Dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Alle Mails/Postings, die bis um 24 Uhr des jeweiligen Türchens eingehen, nehmen an der Verlosung teil. Wir wünschen viel Spaß und drücken die Daumen!

Die Türchen unseres online-Adventskalender sind übrigens auch auf unserem Facebook- und Instagramkanal einzusehen. Du kannst Deine Antwort auch dort posten.

Der Gewinner und die Auflösung unseres Rätsels werden morgen hier veröffentlicht.