Aktuelle Meldungen

Lockdown bis vorläufig 31. Januar 2021 verlängert und vertieft

11.01.2021

Lockdown auch bei den städtischen Einrichtungen

Stand 11.01.2021 – alle geltenden Maßnahmen im Überblick

Lockdown Corona 11.01.2021
Lockdown Corona 11.01.2021; Bild: Bayerische Staatsregierung

Ergänzungen Stand 16.12.2020

Die neuesten Beschlüsse der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten werden von Seiten der Stadt Traunreut folgendermaßen umgesetzt:

  • Das Rathaus der Stadt Traunreut wird für den Publikumsverkehr ab 16. Dezember 2021 geschlossen. Für besonders dringenden Fällen wird in den einzelnen Abteilungen durch ein Bearbeitungsteam der Service aufrechterhalten. Der Winterdienst für die Stadt wird durch den Baubetriebshof wie gewohnt stattfinden.
    Das Rathaus ist unter Tel.: +49 8669 857 0 bzw. E-Mail stadt@traunreut.de zu erreichen.
  • Kultur- und Veranstaltungszentrum k1: Die Ticketkasse am k1 wird ab 16. Dezember ebenfalls geschlossen. Gutscheine können jedoch weiterhin per E-Mail unter ticket@k1-traunreut.de oder unter der Telefonnummer +49 8669 857 444 bestellt werden. Die Gutscheine werden noch rechtzeitig vor Weihnachten per Post versandt. Zudem ist natürlich der Online-Ticketservice jederzeit erreichbar.
  • Die Stadtbücherei Traunreut ist bis 31. Januar geschlossen. Der bereits laufende Abholservice muss aufgrund der Vorgaben der Staatsregierung eingestellt werden. Die Stadtbücherei ist per Telefon unter +49 8669 2516 bzw. per E-Mail stadtbuecherei@traunreut.de ab 04.01.2021 zu erreichen.
  • Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen ist laut Beschluss des Bayerischen Ministerrates bayernweit per Verordnung untersagt. Daher werden auch die städtischen Kindertageseinrichtungen ab 16. Dezember 2021 geschlossen. In den städtischen Einrichtungen kann lediglich eine eingeschränkte Notbetreuung angeboten werden. Informationen und Fragen hierzu bitten wir per E-Mail unter kitaverwaltung@traunreut.de oder telefonisch unseren Mitarbeiterinnen (Tel. +49 8669 857 349) zu stellen.
    Bei Fragen zu den kirchlichen und sonstigen Kindertagesstätten sollen sich die Erziehungsberechtigten direkt an die jeweiligen Einrichtungen wenden.
  • Stadtwerke Traunreut: Die Stadtwerke sind ab 16. Dezember 2021 für den Besucherverkehr geschlossen. Die Betreuung der Kunden der Stadtwerke wird per Notdienste in den unterschiedlichen Sparten sichergestellt.
  • Sing- und Musikschule Traunwalchen: Die Musikschule wird ihren digitalen Unterricht bis 22. Dezember wie gewohnt fortsetzten. Ab 23. Dezember bis 10. Januar ist auch die Musikschule geschlossen und Schüler und Lehrer haben Ferien.
  • Schulen: Eine Notbetreuung in der Grundschule Nord, der Grundschule Traunwalchen, der Grundschule Sankt Georgen sowie in der Mittelschule Traunreut findet statt. Des Weiteren bieten derzeit die Grundschule Sankt Georgen sowie die Grundschule Nord eine Mittagsbetreuung an. Aufgrund der Vorgaben des Kulturministeriums wurde die Schülerbeförderung mit Wirkung zum 16. Dezember eingestellt. Informationen und Fragen können direkt bei den einzelnen Einrichtungen erhalten bzw. gestellt werden.
  • Wertstoffhof Traunreut: Der Wertstoffhof in der Kolpingstraße 5 hat zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Auf dem gesamten Gelände muss jedoch ein Mund-Nasenschutz getragen werden.

Maßnahmen des Lockdown ab 16.12.2020
Maßnahmen des Lockdown ab 16.12.2020 Bild: Bayerische Staatsregierung

Weitere Meldungen finden Sie im Meldungen Archiv