Aktuelle Meldungen

Jahreskonzert der Musikschule

18.05.2022

Mit den Wettbewerbspreisträger bei Jugend musiziert

Am Freitag, 20. Mai um 19 Uhr im großen Saal des k1 veranstaltet die Sing- und Musikschule Traunwalchen ihr großes Jahreskonzert, mit Schülern auf nahezu allen Instrumenten im Unterrichtsangebot, solistisch oder in großen Ensembles!

Der Auftritt und die Ehrung der 4 Wettbewerbsteilnehmer von Jugend musiziert in Ingolstadt wird einer der vielen Höhepunkte sein. Die Zuhörer dürfen sich vor allem auf das Trompeten-Doppelkonzert von Antonio Vivaldi freuen, gespielt von Anne Roth mit ihrem Lehrer Manfred Berger und begleitet vom Streichorchester Capella Cantabile unter der Leitung von Alexander Krins. Dazu sind auch das Weltmusikensemble, das Saxofonensemble „Take 5“, die Traunviertler Soatnmusi, das große Gitarrenorchester oder die Jungmusik der Stadtkapelle Traunreut zu hören. Ganz besonders spannend werden die solistischen Beiträge sein: auf Harfe, Diatonischer Harmonika Akkordeon, Violine, Klavier oder auch als Gesangssolistinnen werden die „großen“ fortgeschrittenen Schüler ihr virtuoses Können zeigen. Der Eintritt ist frei!

David Romanu; Sing- und Musikschule Stadt Traunreut
David Romanu, er wird beim Konzert den berühmten Czardas von Vittorio Monti solo spielen.

Weitere Meldungen finden Sie im Meldungen Archiv