Aktuelle Meldungen

Freundschaftliche Kontakte zur Partnerstadt Nettuno

14.01.2022

Eine Städtepartnerschaft lebt nicht von den Besuchen der Delegationen, sondern vom Kontakt und vom Austausch der Bürger und Vereine. Für 2022 hat sich der Partnerschaftsverein Nettuno bereits einiges vorgenommen.

Ende Juni/Anfang Juli will der Verein mit einer Gruppe von 50 Personen nach Traunreut kommen, um sowohl die Partnerstadt als auch die Umgebung, die Berge und Seen, kennenzulernen. Die Italiener sind an unserer Kulinarik sehr interessiert. Einige haben Traunreut schon vor Jahren kennengelernt und Freundschaften geschlossen, andere kommen zum ersten Mal. Nun gilt es, in die Feinplanung zu gehen, damit der Ausflug nach Traunreut zu einer bleibenden Erinnerung wird.

Im Juni, schon vor dieser Reise, wird es in Nettuno ein Partnerschaftsfest geben. Es soll ein traditionelles bayerisches Bierfest werden, zu dem auch eine Traunreuter Delegation, besonders aber Bürger unserer Stadt herzlich willkommen sind. Sobald die Planung konkreter ist, werden wir berichten. Für die Organisation von Traunreuter

Seite ist es hilfreich, vorab zu erfassen, wer an einer Fahrt nach Nettuno interessiert ist. Wir bitten deshalb um Vormerkung unter E-Mail gerti.winkels@t-online.de oder telefonisch unter Tel.:08669 78410. Die Vormerkung ist natürlich unverbindlich, die Interessenten werden dann über den Planungsverlauf informiert.

Sportlich ist der Radsportverein Traunreut unterwegs und möchte im September eine Tour über die Alpen nach Nettuno unternehmen. Die Grobplanung sieht vor, mit dem Fahrrad über mehrere Tage verteilt nach Nettuno zu fahren, ein paar Tage zu bleiben und mit den Zug nach Traunreut zurück zu kehren.

Bildunterschriften:

Ansichten der Partnerstadt Nettuno. Bilder von Cirilli Fabio Valerio, Nettuno

Weitere Meldungen finden Sie im Meldungen Archiv