Aktuelle Meldungen

Familien-Challenge, Volksmusik und Videos

04.06.2020

Eine Information zu einer Aktion der Familienstützpunkte in der Corona-Zeit, die mindestens bis zum Ende dieses Schuljahres gehen wird.

Beitrag zur Familien-Challenge von der vierjährigen Anna
Beitrag zur Familien-Challenge von der vierjährigen Anna

Internetseite für Familien in der Corona-Zeit

Wer die Internetseite der Familienstützpunkte im Landkreis Traunstein www.familienstuetzpunkte-traunstein.com aufruft, sucht normalerweise Angebote zur Elternbildung und -beratung. Nach den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen laufen diese auch schrittweise wieder an. Was noch nicht wieder stattfinden kann, sind erlebnispädagogische Aktionen, bei denen Eltern und Kinder gemeinsame Erfahrungen machen. Gerade solche Angebote wären aber wichtig – gerade für die Entwicklung der jüngeren Kinder.

Aus diesem Grund haben sich Mitarbeiter der präventiven Dienste im Traunsteiner Amt für Kinder, Jugend und Familie zusammengesetzt, um die Internetseite der Familienstützpunkte ein wenig „aufzupeppen“. Herzstück der neugestalteten Seite ist die „Traunsteiner Familien-Challenge“. Seit Mai gibt es jede Woche einen Wettbewerb für Kinder, bei dem interessante Preise zu gewinnen sind. Je nach Alter und Fähigkeiten – und passend zur Jahreszeit – sollen die Kinder etwas malen oder basteln und dann Fotos per Email einsenden an: familien@traunstein.bayern.

Doch dies ist nicht alles: Wöchentlich werden auch die Spiel- und Bastelideen auf der Internetseite aktualisiert. Die erste Juniwoche steht unter dem Motto: „Sinne“, die Folgewoche unter dem Motto: „Gesundheit“. Passend zum Thema sucht Markus Gromes, Volksmusikpfleger des Landkreises, zusammen mit Kollegen einige Volkslieder aus. Mithilfe der Sounddateien sowie der Noten- und Textblätter auf der Internetseite können die Familien diese Lieder nachsingen.

Weiterhin gibt es auf der Seite auch Tipps für das Familienleben während der Corona-Zeit. Das Team der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Caritas Traunstein hat dazu leicht verständliche Video-Clips produziert, bei denen es – zum Teil in humorvoller Weise – um Corona, Homeoffice und Homeschooling, Ängste und Wut, Kommunikation, Tagesstruktur und Mediennutzung geht.

Weitere Meldungen finden Sie im Meldungen Archiv