Aktuelle Meldungen

Erstes Foodtruckfestival am 17./18. September auf dem Rathausplatz bei freiem Eintritt

12.09.2022

Unterhaltung mit verschiedenen Foodtrucks, Bands und Kinderattraktionen

Der Rathausplatz in der Stadt Traunreut verwandelt sich am 17. und 18. September in einkleines Festivalgelände, auf dem für Jung und Alt einiges geboten sein wird: Foodtrucks bieten eine kunterbunte Auswahl an süßne und herzhaften Speisen und Getränken an. Diese können im „Biergarten“ eingenommen werden.

Daneben sorgen auf der Bühne heimische Bands für musikalische Unterhaltung für jeden Geschmack: Neben Timeless Acoustic und DeZwee konnte das Stadtmarketing für einen Auftritt auch Tobi Regner, den ehemaligen DSDS-Sieger, gewinnen.

Auch die Kleinen kommen auf ihren Geschmack, denn sie dürfen sich auf zwei Hüpfburgen austoben (allerdings nur bei trockenem Wetter) und sich beim Zirkuswagen des Jugendzentrums z. B. als Löwe oder Schmetterling schminken lassen.

Nach dem Sommernachtskonzert mit der Guten A-Band möchte die Stadt Traunreut nun mit dem 1. Foodtruckfestival dem „Sommer dahoam 2022“ einen würdigen Abschluss bereiten.

„Mit einem eigenen Foodtruckfestival haben wir unser Konzept vom Sommer Dahoam aus dem letzten Jahr angepasst und optimiert“, erklärt Erster Bürgermeister Hans-Peter Dangschat. „Wir wollen den Traunreuter Bürgerinnen und Bürgern als auch auswärtigen Gästen zum Ende des Sommers noch einmal ein kulturelles Schmankerl präsentieren, das künftig ein fester Bestandteil im städtischen Kultur- und Veranstaltungskalender sein wird“.

Bei den Teilnehmenden in diesem Jahr finden sich bereits bekannte Trucks, die sich in Traunreut schon einen Namen gemacht haben und mit ihrem Angebot bereits viele als Stammgäste gewinnen konnten. So sind wieder mit von der Partie: Niedl´s Mandelhüttn, der mobile Imbisswagen mit Original Thüringer Rostbratwürsten, die Familie Bretz mit Baumstriezeln und Langosch, Bamis Wok mit Thaifood und der Lenz mit seinen leckeren Burgern. Ebenso vor Ort ist Peggy mit ihren Kartoffelchips, die ihr Sortiment bisher auch beim Stadtfest angeboten hat.

Für neue Geschmackserlebnisse konnten aber auch neue Trucks gewonnen werden: Der Foodtruck vom Gasthaus Schellenberg mit Burgern und bayrischen Schmankerln, Rudis Rolling kitchen mit Flanksteaks und Käsespätzle, ATK – Aveoveoyu Traditional Kitchen – mit vegetarischen Gerichten und Gerichten mit Hühnerfleisch der nur am Samstag in Traunreut ist, oder das Boathouse aus Seeon mit Flammkuchen, Pulled Pork Pita und Chilli Cheese Fries, das nur am Sonntag seine Köstlichkeiten an die Gäste bringt. Kalte wie warme Getränke bieten die Oldtimerbar mit leckeren Cocktails, bei Just Jules gibt es Prosecco und leckeren Kaffee findet man beim Coffee-Bike 91. Mit der Getränkeinsel der Firma Winkler und der (alkoholfreien) Sansibar vom Jugendzentrum Traunreut sind auch örtliche Firmen und Organisationen auf dem Foodtruckfestival vertreten, die das Getränkesortiment ideal ergänzen.

Auf der Musikbühne wird es zudem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geben, das die Gäste nicht nur zum Verweilen einlädt, sondern auch kräftig mitgesungen werden darf.

Es sind folgende Auftritte vorgesehen:

Samstag:        13:00 – 15:00 Uhr –  De Zwee

                        16:00 – 18:00 Uhr – Timeless Acoustic

                        19:00 – 21:00 Uhr – Chicos

Sonntag:         12:00 – 14:00 Uhr – Otto Hopfensperger mit Band

                        14:30 – 16:30 Uhr – Top Sounds

                        17:00 – 19:00 Uhr – Tobias Regner solo

Die Stadt Traunreut als Veranstalter hofft nun auf trockenes Wetter und viele Besucherinnen und Besucher, die beim 1. Foodtruckfestival einen schönen Tag mit leckerem Street Food und Musik aus der Region erleben sollen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Weitere Informationen sind unter www.traunreut.de/foodtruck-festival erhältlich.

Weitere Meldungen finden Sie im Meldungen Archiv