Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Traunreut  |  E-Mail: k1@traunreut.de  |  Online: www.traunreut.de

Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern im Rathaus

Weniger Energie zu verbrauchen, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch bares Geld wert. Und mit dem richtigen Wissen muss nicht auf Komfort verzichtet werden.

 

Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus zu entdecken und zu nutzen, sollte man sich am besten bei unabhängigen Fachleuten informieren: bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale.

 

Die Beratung ist anbieterunabhängig und findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt. Seit dem 1. Januar 2019 beraten die Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern kostenlos in allen Beratungsstellen. Auch den Basis-Check beim Bürger vor Ort gibt es nun ohne Zuzahlung. Die Preise für die Energie-Checks, bei denen ebenfalls ein Energieexperte nach Hause kommt, wurden vereinheitlicht und kosten seit Jahresbeginn 30 Euro. Für einkommensschwache Haushalte sind alle Energie-Checks kostenfrei.

 

Wo
Rathaus der Stadt Traunreut, Rathausplatz 3, Erweiterungsbau, Zimmer-Nr. E 201 (2. OG Erweiterungsbau)

 

Wann:
1. Donnerstag im Monat, 14 bis 17 Uhr

 

Anmeldung zur persönlichen  Beratung:
Tel. Verbraucherzentrale Bayern: +49 800 8098 02400
oder  +49 8669 857-217 oder -218 E-Mail: bortmes.olivia@traunreut.de

 

Berater:

Thomas Wagner

 

Beratung erfolgt u. a. zu folgenden Themen:

  • Wärmedämmung für das gesamte Haus
  • Heizungsanlagen in Alt- und Neubauten
  • Warmwasserbereitung
  • Schimmel in der Wohnung
  • Solartechnik und Photovoltaik
  • Niedrig-Energie-Haus
  • Staatliche Förderprogramme
  • Energie-Einsparverordnung
  • Neue Fenster


Energieberatung_EASOB_Peter
Die Energieagentur Südostbayern GmbH wurde im Jahr 2016 von den beiden Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein ins Leben gerufen, um in der Region einen unabhängigen und neutralen Ansprechpartner in Energiefragen für Bürgerinnen und Bürger, für Kommunen, Unternehmen sowie für Fachleute aus dem Bau- und Energiebereich zu verorten.  ...mehr
PM Energieberatung Verbraucherzentrale Solarthermie_01
Die Verbraucherzentrale Bayern bietet Solarwärme-Checks an  ...mehr
PM - Energieberatung Verbraucherzentrale Fenstertausch
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern rät, alte Fenster gegen Fenster mit Wärmeschutzverglasung auszutauschen. Das Frühjahr ist die beste Jahreszeit, um mit der Planung der Sanierung von Fenstern zu beginnen.  ...mehr
Titelbild zum Artikel Heiz-Check der Verbraucherzentrale
Der sichere Betrieb einer Heizung ist durch den Schornsteinfeger und regelmäßige Wartungen sicher-gestellt. Aber arbeitet die Heizungsanlage auch wirklich sparsam? Die Verbraucherzentrale Bayern stellt häufig fest, dass viele Anlagen sehr ineffizient laufen. Mögliche Gründe gibt es viele, vom feh-lenden hydraulischen Abgleich, schlecht eingestellter Regelungen bis hin zum ungünstig dimensio-nierten Speicher. Oft tritt auch ein häufiges „Takten“, das heißt Ein- und Ausschalten der Anlage auf. Die Folge sind unnötig hohe Brennstoffkosten und ein erhöhter Verschleiß der Anlage. Um diesem auf den Grund zu gehen, bietet die Verbraucherzentrale Bayern einen umfangreichen Heiz-Check an.  ...mehr
Dämmstoffe_PM_@Energie Agentur Südostbayern
Der aktuelle Energietipp der Energieagentur Südostbayern GmbH  ...mehr

drucken nach oben