Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden durch den Ersten Bürgermeister Hans Peter Dangschat  coronabedingt im Sitzungssaal der Stadt Traunreut.

Zum Ausbildungsstart am 1.September 2021 beginnt die Berufsausbildung in den verschiedenen Ausbildungsberufen: Verwaltungsfachangestellte im Rathaus, Kraftfahrzeugmechatroniker/in und Gärtner/Garten- und Landschaftsbau am städtischen Bauhof, Erzieher und Erzieherinnen in den städtischen Kindertagesstätten.

„Auch dieses Jahr freue ich mich sehr darüber, dass wir 12 jungen Menschen den Start ins Berufsleben ermöglichen können“, so Bürgermeister Hans-Peter Dangschat. Die Stadt Traunreut mit Ihren 350 Mitarbeitenden legt großen Wert auf die Nachwuchsförderung. Wichtig ist der Stadt Traunreut, dass sich die neuen Auszubildenden im Team gut zurechtfinden, aufgenommen werden und sich wohlfühlen. Dazu gehört auch die offene und freundliche Kommunikation miteinander. Die Stadt Traunreut wünscht allen Auszubildenden in den verschiedenen Bereichen einen guten Start.

Auch im Ausbildungsjahr 2022 bietet die Stadt Traunreut Ausbildungsplätze in verschiedenen interessanten Berufen, wie Verwaltungsfachangestellte, Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Fachkraft für Bäderbetriebe, Straßenwärter und Praktikumsstellen im sozialpädagogischen Seminar und Berufspraktikum. Detailinfos zu Stellenausschreibungen sind  auf der Homepage unter www.traunreut.de zu finden.

Die Stadtverwaltung begrüßt die neuen Azubis –
(Erste Reihe von links): Sarah Wirth, Abteilungsleitung allgemeine Verwaltung; Erster Bürgermeister Hans-Peter Dangschat; Angelika Künzner, Ausbildungsleitung; Alexandra Freimoser, Personalrat; Joana Jäger, Personalamt