Vorlesetag Traunreut Stadtbücherei
Bürgermeister Klaus Ritter und die Leiterin der Stadtbücherei Traunreut, Diemut Beer beim Traunreuter Vorlesetag

“Lesen regt die Fantasie an und weckt Gefühle und ist ein Schlüssel zur sprachlichen Entwicklung.”, so Bürgermeister Klaus Ritter, der gerne der Einladung von Büchereileiterin Dietmut Beer gefolgt war. Die Idee, den bundesweiten Vorlesetag auch in Traunreut zu organisieren, hatte Henriette Matovina, Inhaberin und Redaktionsleiterin u. a. des Traunreuter Stadtblatts. Sie setzte sich neben weiteren Einrichtungen mit der Stadtbücherei in Verbindung und schnell waren dort Ideen für eine Umsetzung entstanden.

Gloria Jaufmann las ein langes Kapitel aus einem der “Lockwood”-Bände, in denen es darum geht, eine Geisterplage zu bekämpfen. Laura Doppelberger und Isabelle Kahn haben zusammen ein Buch mit dem Titel “Waterworld” geschrieben und lasen dann auch gemeinsam daraus vor.

Serge Michel, der Traunreuter Profiboxer kam zusammen mit seiner Frau und seinen drei Kindern und las mit Mitinitiatorin Michaela Mayer aus dem Buch “Freestyler” von Katja Brandls. Darin geht es um Sportler, die für Ihren Traum vom Olympischen Gold ihre Körper ganz legal mit High-Tech-Prothesen und Implantaten optimieren. Der Musiker Hans Baltin sorgte mit zwei Kapiteln aus dem Roman “Fleisch ist mein Gemüse” von Heinz Strunk für einen heiteren Ausklang. Dabei erzählt der Autor weitgehend autobiografisch von seiner Zeit als Musiker in einer Tanzkapelle.



Kontakt

Büro des Bürgermeisters
Telefon: +49 8669 857 - 334
Fax: +49 8669 857 - 22334
E-Mail: bgmbuero@traunreut.de