Für folgende Veranstaltungen können sich die Kinder online oder direkt im Rathaus weiterhin anmelden.

Bei Imker Helmut Reindl aus Chieming erleben die Besucher am 03.08. und 11.08.2020nochmals das Bienenhaus hautnah und lernen, warum Bienen nicht nur wichtig für die Honigproduktion sind, sondern warum sie so wichtig für unsere Lebensgrundlage sind. Aktuell finden 24 Bienenvölker eine Heimat bei Herrn Reindl. Darüber hinaus gibt es in dem 3000 qm großen Garten viel zu entdecken.

Die Detektive unter den Traunreuter Kindern sind gefordert. Es wurde ein Diebstahl begangen, den es aufzuklären gilt. Die freie evangelische Kirche braucht am 04. und 05.08.2020 jeweils von 10:00 bis 15:30 Uhr Unterstützung. In kleinen Gruppen versucht jedes Ermittlerteam in Traunreut Zeugen zu befragen, um den Täter zu identifizieren. (Anmeldungen sind nur noch bis Donnerstagabend möglich.)

Ein beliebter Klassiker im Ferienprogramm: Beim Solarbastelkurs am 10.08.2020 bauen Kinder und Jugendliche aus Recycling-Material (Fischdose, Karton und Strohhalm) ein wassertaugliches Boot, das von einer Photovoltaik-Zelle und einem Solarmotor mit einer Schiffsschraube angetrieben wird. Die Hochleistungs-Solarzelle produziert Strom aus Licht und bringt auch bei bedecktem Himmel das Boot zum Fahren. Hierbei lernen die Teilnehmer, wie aus NICHTS (Wegwerf-Müll und kostenloser Sonnenenergie) ETWAS, und zwar etwas Brauchbares erstellt wird. Bei Sonnenschein oder gutem Licht drehen dann die fertigen Solarboote im Planschbecken ihre Runden, allein mit der Kraft der Sonne. Die Kinder basteln sich selbst ein Spielzeug und erkennen die kostenlose Energie aus Sonnenlicht und nehmen ihr Boot mit nach Hause.

Auf alle ganz Kleinen, aber auch auf die Großen freut sich am 11.08.2020 ab 10:00 Uhr der Chiemseekasperl mit seinem Stück „Kasperls Ferienabenteuer“. Das Ferienprogramm beim Chiemsee-Kasperltheater ist ein Mitmach-Theater für die ganze Familie.

Zu einem Nachmittag unter dem Motto „Spiel und Spaß mit Landwirtschaft und Brauchtum“ laden am 14.08.2020 die Jugendleiter des Trachtenvereins Traunwalchen herzlich ein, einen spannenden, lustigen und aktionsreichen Nachmittag zu verbringen. Auf dem Programm steht eine Bauernhofbesichtigung, ein lustiges Spiel 1-2-oder 3 mit vielen Fragen rund um unser bayerisches Brauchtum, eine Schuhplattler und Dirndldreh-Vorführung und bei guter Witterung noch eine Abschlussüberraschung.

Das gesamte Programm einschließlich der freien Plätze sind unter www.unser-ferienprogramm.de/traunreut ersichtlich. Hier können sich Kinder und Eltern zusammen die gewünschten Programmpunkte in Ruhe auswählen, direkt buchen oder telefonisch unter +49 8669 857-117 einen Termin zur Anmeldung vereinbaren.