Am Donnerstag, den 12. Mai findet wieder die telefonische Bürgersprechstunde mit Erstem Bürgermeister Hans-Peter Dangschat statt. Es handelt sich dabei um ein kleines Jubiläum, denn es ist das 10. Mal, dass Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen telefonisch vorbringen können.

 „Es freut mich sehr, dass die Sprechstunden so gut angenommen werden. Es ist auch für mich als Bürgermeister spannend, denn die Themenvielfalt ist groß und ich bekomme so aus erster Hand mit was die Menschen n Traunreut bewegt“. erklärt Hans-Peter Dangschat.

In der vorhergehenden Sprechstunde wurden Sichtbeeinträchtigungen durch ungeschnittene Sträucher im Stadtgebiet beklagt. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist ein regelmäßiger Rückschnitt notwendig. Entsprechend des Straßen- und Wegegesetzes sind Garten- und Grundstückseigentümer deshalb verpflichtet, ihre Pflanzen regelmäßig zurückzuschneiden. Schonende Form- und Pflegeschnitte sind dabei ganzjährig erlaubt. Unser dringender Appell an alle Gartenbesitzer und Grundstückseigentümer lautet auf die Verkehrssicherheit angrenzender Wege, Straßen und Plätze zu achten. „Bei Unfällen und Schäden, die durch den Überwuchs entstehen, haftet der Grundstückseigentümer“. stellt Bürgermeister Dangschat deutlich heraus.

„Viele Fragen erreichten mich auch zum Thema Stocket. Wir haben in der Zwischenzeit einen Livestream durchgeführt, der vieles beantworten konnte. Die Teilnehmenden am Interessenbekundungsverfahren haben von uns eine Broschüre mit allen relevanten Infos zum Wohnbaugebiet und den Vergabemodellen bekommen und können weitere Infos sowie einen Grundstückspreisrechner passwortgeschützt auf der städtischen Internetseite abrufen. Der Livestream ist auf dem Youtube- und facebook-Kanal der Stadt weiterhin abrufbar“. erläutert Danschat.

Wenn auch Sie ein persönliches Gespräch mit Bürgermeister Dangschat wünschen, nutzen Sie die Gelegenheit, am Donnerstag, 12.Mai 2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr Ihr Anliegen direkt vorzubringen.

Allgemeine Information zum Ablauf der Bürgersprechstunde:

Das Büro des Bürgermeisters ist während der Sprechstunde für Interessierte unter der Telefonnummer +49 8669 857-334 erreichbar. Sofern möglich werden die Anrufer direkt durchgestellt oder das Anliegen wird aufgenommen und Bürgermeister Dangschat ruft dann zurück. Die Anrufer werden gebeten, eine Rufnummer, unter der sie erreichbar sind, sowie das Thema, das besprochen werden soll, anzugeben.

Die telefonischen Bürgersprechstunden sind im Zwei-Monats-Turnus vorgesehen. Die genauen Termine werden dazu auf der Internetseite der Stadt, den sozialen Medien und in der Presse frühzeitig bekannt geben.  

Bürgermeister Hans-Peter Dangschat Telefonsprechstunde
Bürgermeister Hans-Peter Dangschat Telefonsprechstunde