Das Traunreuter k1 öffnet wieder! Im Sommer warten einige bekannte Gesichter auf 4 verschiedenen Bühne auf Sie! Zum Teil werden die Veranstaltungen dem Motto „Kultursommer“ entsprechend sogar Outdoor stattfinden. Alle Veranstaltungen und Details dazu finden Sie im k1| Spielplan. Folgende Highlights erwarten Sie unter anderem:
Den Monat Juli eröffnet Pater Anselm Grün mit „Von Gipfeln und Tälern des Lebens“ am Dienstag, den 6. Juli um 20 Uhr. Im Rahmen des Literaturfest „Leseglück – Grenzenlos Literatur“ ermutigt Anselm Grün in seinem Vortrag, sich neu auf den Weg zu machen, um dem Ziel unserer Sehnsucht näher zu kommen.

Am Freitag, den 9. Juli um 20 Uhr heizt Hannes Ringlstetter und Band dem Publikum im Traunreuter Freibad mit dem neuen Programm „Heile Welt“ so richtig ein. Fürchtet Euch nicht, es geht weiter! Mit im Gepäck: viele neue Songs aus den verschiedensten Genres und Mut, diese miteinander zu vermischen. Von Rock bis Hip Hop ist alles dabei. „Wir haben uns einfach auf die unterschiedlichen Stile eingelassen. Weil ich sag: die Musik muss der Bereich in meinem Leben sein, wo ich immer mutig, offen, neugierig und angstfrei bin“, sagt Hannes Ringlstetter.

Eine neue Ausgabe der „Opern auf Bayrisch“ gibt es am Freitag, den 23. Juli um 20 Uhr zu sehen. Die bayerischen Schauspieler Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg präsentieren gemeinsam mit dem Dirigenten Andreas Kowalewitz und dem Percussionisten Philipp Jungk in unterschiedlichen Programmen die große bayerische Sicht auf weltberühmte Opern mit viel Witz, Ironie und bajuwarischem Charme! Freuen Sie sich auf „bayerischen Opern“ Salome, Tristan und Isolde sowie Don Govanni – da bleibt garantiert kein Auge trocken!

Aufgrund der durch Corona viel zu kurz geratenen Spielzeit, wird das k1 erstmals auch im August noch geöffnet haben! Am Freitag, den 6. August heißt es um 20 Uhr im Freibad Traunreut „Dahoam is überoi“ mit CubaBoarisch 2.0. Leo Meixner hat es einfach im Blut: die flotten kubanischen Rhythmen ebenso wie die erdigen bayerischen. Jetzt ist die Zeit reif für einen neuen kreativen, musikalischen Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria. Nach der Abschiedstour der CubaBoarischen macht er sich mit seiner eigenen Band CubaBoarisch 2.0 auf die Reise. So fließen derzeit im Chiemgau die Wasser der Alpenseen mit denen von Karibik und Pazifik zusammen und sprudeln einen frischen Wellengang daher auf dem sich herrlich surfen lässt. Selbstverständlich mit einem lässigen Hüftschwung!

Tickets gibt´s hier oder telefonisch unter 08669/857-444 oder von Di.-Fr. von 11 – 15 Uhr an der Ticketkasse.

Bitte informieren Sie sich schon bei der Buchung über die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen.

Wichtige Info zu den Veranstaltungen im Freibad Traunreut:
Bei unsicherer Witterung wird empfohlen, regenfeste/warme Kleidung und Regencapes mitzuführen. Nur bei extremer Witterung findet die Veranstaltung im k1 statt.
Bitte informieren Sie sich vorher auf der k1| Homepage unter www.k1-traunreut.de!