Kindergarten Traunreut Kleine Entdecker
Kinder des Städtischen Kindergartens Traunreut mit dem Projekt “Kleine Entdecker”

Im Rahmen des Projekts „Kleine Entdecker – gemeinsam die Welt erkunden“ können die Kinder des städtischen Kindergarten Traunreuts ihren Forscherdrang in vielen Experimenten ausleben.

Der städtische Kindergarten erhält für das Projekt tatkräftige Unterstützung durch das freiwillige Engagement von Frank Wachsmuth, Leiter der Stadtwerke Traunreut, und seinen Mitarbeitern Ulrike Dubois, Stefan Anawenter und Werner Urban. So werden in 14-tägigem Rhythmus kleine Experimente durchgeführt, durch die die wissbegierigen Kinder spielerisch die Umwelt und deren Phänomene vermittelt bekommen. Gemeinsam mit den Vorschulkindern haben die  Erzieherinnen sowie Herr Wachsmuth und seine Mitarbeiter bereits Windräder zum Thema Luft gebastelt und selbst Seifenblasen hergestellt. Neben großer Begeisterung und viel Spaß wird dadurch die persönliche und soziale Entwicklung der Kinder weiter gefördert.

Das Projekt selbst ist ein ehrenamtliches Projekt der Freiwilligenagentur Traunstein und steht unter der Leitung von Florian Seestadler. Seit 2018 ist es in vielen Kindertagesstätten im Landkreis Traunstein vertreten und findet großen Anklang sowohl bei den Kindergartenkindern als auch bei den Erwachsenen.


Kontakt

Büro des Bürgermeisters
Telefon: +49 8669 857 - 334
Fax: +49 8669 857 - 22334
E-Mail: bgmbuero@traunreut.de