Seit Mitte März ist die Stadtbücherei Traunreut wieder regulär und ohne Terminvereinbarung geöffnet. Mit fallender Inzidenz ist der Besuch seit Dienstag, 25.05.21, auch wieder ohne Nachweis eines negativen Tests bzw. einer Impfung oder Genesung möglich.

Bis 3. Mai 2021 wurden alle ausgeliehenen Medien aufgrund des Lockdowns automatisch verlängert. Diese Verlängerung wurde anschließend eingestellt.

Um eine Überschreitung der Fälligkeit zu vermeiden bittet das Team der Bücherei seine Leserinnen und Leser, die noch ausgeliehenen und fälligen Medien zurückzugeben. Wer nur seine ausgeliehenen Medien zurückgeben möchte, ohne neue Medien auszuleihen, findet während der Öffnungszeiten im Eingangsbereich einen Bücherwagen zur Ablage. Hierfür braucht die Bücherei nicht betreten zu werden.

Die Medien können aber gern auch über das Leserkonto im WebOPAC  (https://cloudopac.winbiap.de/traunreut/index.aspx), telefonisch (08669-2516) oder per E-Mail (stadtbuecherei@traunreut.de) verlängert werden – sofern diese nicht vorbestellt oder bereits zweimal verlängert sind.

Folgende Hygiene- und Schutzmaßnahmen gelten weiterhin beim Besuch der Bücherei: