Traunreut Stadt k1 Alois Glück Erwin Huber Festakt 80 Geburtstag
Empfang der Gäste zum Festakt anl. des 80. Geburtstages von Alois Glück, von links: Bürgermeister Klaus Ritter, Katharina Glück, Alois Glück LTP a. D., Erwin Huber Bayer. StMin a. D., Helma Huber, Klaus Steiner MdL

 „Wir alle können stolz sein auf seine politische und persönliche Lebensleistung“, betonte  der Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Ramsauer, der auch im Namen der Bundesregierung Geburtstagsgrüße übermittelte Altlandrat Jakob Strobl, der im vergangenen Jahr seinen 80. Geburtstag feiern konnte, hieß Glück im Club der 80-er willkommen. „Wir hatten ein besonderes Glück, Dich als Vordenker und Entscheider gehabt zu haben. Du hast im Landkreis tiefe Spuren hinterlassen. Und: Spare nicht mit Deinem Rat, den wir so notwendig brauchen“, sagte Strobl. Die Glückwünsche des amtierenden Landrats, Siegfried Walch, der aufgrund des im Landkreis Traunstein bekannt gewordenen Coronavirus-Falles  kurzfristig absagen musste,   übermittelte Altlandrat Hermann Steinmaßl. Auch er lobte die Verdienste von Alois Glück im Landkreis. „Ein ganz dickes Vergelt´s Gott was Du in Deiner aktiven Zeit und auch jetzt noch für den Landkreis getan hast.“  Als Aufsichtsratsvorsitzender der Lebenshilfe Traunstein, spüre er, Steinmaßl, überall seine Spur. „Was bleibt, ist eine echte bayerische Freundschaft und ich bin stolz, dass ich Dich als Wegbegleiter haben durfte.“  Axel Effner, bekannt als Journalist, Moderator und Autor des Traunreut-Buches moderierte mit hochinteressanten Fragen die anschließende Talkrunde mit Jubilar Alois Glück und dessen langjährigen Weggefährten und Freund Erwin Huber, Bayerischer Finanz- und Wirtschaftsminister a. D. „Alois Glück ist kein typischer Politiker. Er haut nicht auf die Pauke, ist nachdenklich und ein Brückenbauer“, sagte Huber. Auch in strittigen Situationen sei er stets vermittelnd und weitblickend tätig gewesen.

Vor den rund 80 geladenen Gästen, trugen sich Glück und seine Frau Katharina sowie Erwin Huber und seine Frau Helma in das „Goldene Buch“ der Stadt Traunreut ein. Natürlich durften auch Geschenke und Blumen für die Damen  nicht fehlen. Einen symbolischen Scheck in Höhe von 3000 Euro überreichte ihm Bürgermeister Ritter im Namen der Stadt Traunreut.  Den Geldbetrag spendet Glück der Lebenshilfe. Die musikalische Umrahmung des Festakts übernahm das Ensemble Amphion unter der Leitung von Alexander Krins.


Traunreut Stadt k1 Alois Glück Erwin Huber Festakt 80. Geb.
Einträge in das Goldene Buch anl. des Festaktes zum 80. Geb. von Alois Glück, Landtagspräsident a. D., Ehrenbürger und Träger der Ehrenmedaille der Stadt Traunreut.

Kontakt

Büro des Bürgermeisters
Telefon: +49 8669 857 - 334
Fax: +49 8669 857 - 22334
E-Mail: bgmbuero@traunreut.de