Der Aufgabenbereich eines Veranstaltungstechnikers umfasst die Entwicklung technischer Konzepte für Veranstaltungen. Dies beinhaltet die Auswahl, den Aufbau sowie die Einrichtung und Bedienung technischer Anlagen unter Koordination unterschiedlicher Arbeitsgänge und -bereiche. Dabei dürfen Vorschriften der Versammlungsstätten oder auch der Arbeitssicherheit nicht außer Acht gelassen werden.

Du erlernst während deiner Ausbildung, wie man Pläne für Bühnen richtig umsetzt, technische Anlagen aufbaut, montiert und prüft, den Energiebedarf für Veranstaltungen ermittelt oder auch Beleuchtungssysteme plant.

Die Ausbildungsdauer erstreckt sich über drei Jahre. Neben der praktischen Ausbildung im k1 findet der theoretische Unterricht blockweise an der städtischen Berufsschule für Medienberufe in München statt.

Wir suchen:

Wir bieten:

Bist du interessiert? Dann sende uns deine aussagekräftige Bewerbung mit Jahreszeugnissen per Post oder Mail an folgende Adresse:

Stadt Traunreut
Rathausplatz 3
83301 Traunreut

Personalamt (SG 402)
Telefon: +49 8669 857 - 348
Fax: +49 8669 857 - 22348
E-Mail: personalamt@traunreut.de

E-Mail: bewerbung@traunreut.de


Download

Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik