Fachangestellte für Bäderbetriebe beaufsichtigen den Badebetrieb in Frei- und Hallenbädern, betreuen die Badegäste und überwachen die technischen Anlagen.

Zu den Aufgaben zählen die Wartung und Reparatur aller technischen Anlagen, Heizungen und Pumpen, die Kontrolle der Wasserqualität sowie die Beaufsichtigung des Badebetriebes, wobei eine gute Gefahrenabschätzung unerlässlich ist.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Bäderbetriebe dauert drei Jahre. Neben der praktischen Ausbildung in den Bädern findet der theoretische Unterricht blockweise an der staatlichen Berufsschule in Lindau statt. Zu den fachspezifischen Unterrichtsfächern gehören Bädertechnik, Bäderbetriebslehre, Schwimm- und Sportanimation und medizinische Fachkunde.

Wir suchen:

Wir bieten:

Bist du interessiert? Dann sende uns deine aussagekräftige Bewerbung mit Jahreszeugnissen per Post oder Mail an folgende Adresse:

Stadt Traunreut
Rathausplatz 3
83301 Traunreut

Personalamt (SG 402)
Telefon: +49 8669 857 - 348
Fax: +49 8669 857 - 22348
E-Mail: personalamt@traunreut.de

E-Mail: bewerbung@traunreut.de


Download

Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Bäderbetriebe