Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Traunreut  |  E-Mail: k1@traunreut.de  |  Online: www.traunreut.de

Traunreuter Weihnachtsmarkt – Viele neue Stände – Musik- und Tanzvorführungen, Feuershow, Nikolaus, Perchtenlauf, Rockweihnacht

Weihnachtsmarkt in Traunreut

Am 01.12.2017 öffnet das Traunreuter Weihnachtsdorf wieder für drei Adventswochenenden seine Pforten. Öffnungszeiten sind freitags und samstags 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr und sonntags 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Weihnachtsmarkt

Kunsthandwerker, Fieranten

 

Attraktionen und Highlights

 

Aktivitäten im Zirkuswagen


Programmflyer zum Ausdrucken (PDF)

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Traunreuter Rathausplatz, rund um den großen Christbaum, der mit mehr als 1000 Kerzen bestückt ist, für drei Wochenenden in ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf. Vom 01. Dezember 2017 bis 17. Dezember 2017 werden in 20 liebevoll geschmückten Verkaufshütten wechselweise insgesamt 33 Kunsthandwerker und Marktkaufleute ihre Sortimente präsentieren.
Zu ihrem vielfältigen Angebot zählen unter anderem Adventskränze, Gestecke, Krippen, Schafmilchseife, Schneekugeln, Dekoartikel, Mützen und Stirnbänder aus Walk, Handtuchfiguren, Christbaumschmuck, Schreinerarbeiten, Holzkunstwerk,  Schmuck, Bommelmützen, LED-Weihnachtsbeleuchtung, windlichter, Dekoartikel, Schmucksteine, Geschenkartikel, MagnetschmuckPostkarten, Gehäkeltes, Gestricktes, Kissen,  Krippen, Igorengel, erzgebirgische Holzkunst, und vieles mehr. Kulinarische Genüsse wie Bosna, Currywurst, Langosch, Baumstrietzel, Maroni, Crepes und Schokofrüchte erfüllen manch Gaumenfreude.
Der Traunreuter Kripperlbauer Ernst Mitterer stellt in der Ausstellungshütte seine Krippen in verschiedenen Stilrichtungen vor. Gerhard Steffens aus Obing präsentiert seine große orientalische Krippe, die er in acht Jahren Arbeit nach Originalplänen aus Tel Aviv gebaut hat, in der Stadtbücherei.
Auch die Traunreuter Partnerstädte schicken wieder Kunsthandwerker und Fieranten zum Traunreuter Weihnachtsmarkt.
Nettuno/Italien wird vertreten durch Vincenzo Di Ruocco, den Vorsitzenden des Nettuneser Partnerschaftsvereins, der mit Wein der „Cantina Bacco“ nach Traunreut kommt, Valerio Taveri bringt Glas- und Steinzeugartikel aus Murano mit und der junge Künstler Alessandro Bernardi stellt seine außergeöhnlichen Ölbilder vor.
Lucé/Frankreich schickt französischen Käse der Fromagerie ""Brie et ses Amis"
Aus Virovitica/Kroatien kommen die Winzerfamilie Kovac, die Imkerei Balint und Davor Špoljar mit Kürbiskernöl.
Zur Eröffnung schneidet die Bäckerei Lehrbach einen 5 m langen Weihnachtsstollen auf, der Reinerlös geht an die Traunreutr Brücke.
Im Zirkuswagen läuft wieder ein vielseitiges Programm mit Märchenstunde der Stadtbücherei, Gerti Kaiser‘s „Kleiner Malwerkstatt“, Zauberwerkstatt mit Stella Magica, Kinderschminken und Basteln einer neapolitanischen Nudelkrippe. So wird der Marktbesuch auch für die Kleinen ein unvergessliches Erlebnis.

Tägliche Auftritte von Musik- und Tanzgruppen sorgen für Weihnachtsstimmung.

  • Am 26.11. begeistert die Feuershow der Traunsteiner Feuerdeifen
  • die Perchten besuchen den Weihnachtsmarkt am 10.12.
  • am 03.12. tritt die Tanzschule Heartbeat auf und danach kommt der Nikolaus
  • und mit der Rockweihnacht am 17.12. klingt der Weihnachtsmarkt 2017 aus.

Öffnungszeiten sind freitags und samstags, 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr und sonntags, 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

 

Grossansicht in neuem Fenster: BaeckinTown

Grossansicht in neuem Fenster: Krippe

Grossansicht in neuem Fenster: Jungbläser

Grossansicht in neuem Fenster: Krippe Mitterer

Grossansicht in neuem Fenster: Perchten

Grossansicht in neuem Fenster: Zauberin

Grossansicht in neuem Fenster: Feuerdeifen4

Grossansicht in neuem Fenster: Tanzschule Heartbeat by Gabi

Grossansicht in neuem Fenster: Allegrodance

Grossansicht in neuem Fenster: Eisenbahn

 

drucken nach oben